Poker Rules by Pokerbuddyz

(1) Respektvoller Umgang miteinander

(2) Niemand wird runter gemacht, warum er diese Hand spielt oder so gespielt hat etc.

(3) Im Eskalationsfall oder bei Unstimmigkeiten, hat der Host/Gastgeber immer das entscheidende letzte Wort

(4) Beim Showdown, werden beide Karten aufgedeckt (instant)

(5) Der „Aggressor“ (der zuerst die Bet gesetzt hat) zeigt seine Hand zuerst

(6) 1 Chip ist nur ein Call (es sei denn es wird als „Raise“ angesagt)

(7) No String Bet (die Chips werden mit einer Handbewegung in den Pott reingestellt)

(8) Niemand kommentiert (mögliche) Hände, wenn dieser Spieler nichts selbst in der Hand ist

(9) Der Dealer kümmert sich um den Pott (tauscht die Chips aus etc.)

(10) Wenn die Runde noch läuft, wird nichts über gefoldete Hände gesagt (um das Spiel nicht zu beeinflussen)

(11) Niemand redet jemanden rein, jeder Spieler ist für sein Handeln selbst verantwortlich (Bsp: „ Der kann nichts haben, du musst das All-in callen - der blufft nur !!!“)

(12) Letzter Aggressor zeigt beim Showdown zuerst, beide Karten, diese müssen zum Gewinnen gezeigt werden. Wirft der Gegner sofort in den Muck, besteht keine Showdownpflicht.

(13) Bei All-In-Call-Situationen besteht immer Showdownpflicht

(14) Keine Beeinflussung, wenn man nicht in der Hand ist